Zucchini-Walnuß-Brot

Zutaten:
1T.L. Backpulver
1 kleine Zucchini (ca. 150 g)
2 Eier
60 g Parmesan
3 EL Vollkorn-Semmelbrösel
80 g Walnüsse
Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 160 Grad vorheizen. Zucchini waschen und auf der Küchenreibe raspeln. Parmesan reiben, Walnüsse grob hacken.

Eier in einer Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Geriebenen Parmesan, Zucchiniraspel und Semmel- brösel gründlich unterrühren. Masse mit Salz und Pfeffer würzen.

Die fertige Zucchinimasse in eine mit Backpapier ausgelegte, kleine Kastenform (18 x 8 cm) füllen und glattstreichen. Nach Belieben mit Walnüssen bestreuen. Auf der mittleren Schiene bei 160 Grad ca. 50 Minuten backen.

 

 

Quelle: http://www.rock-the-kitchen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.