Marinierte grüne Bohnen

ZUTATEN für 1 Portion:
150 g grüne Bohnen
100 ml klassische Gemüsebrühe (selbstgemacht oder gekauft)
1 Stück Ingwerwurzel (ca. 5 g)
1/2 rote Chilischote
1 TL geröstete Erdnusskern (ca. 5 g)
flüssiger Süßstoff (nach Belieben)
1 Reiswaffel (8 g)
Die Bohnen waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und putzen.
Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Bohnen zugeben, aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 10-12 Minuten garen.
Inzwischen den Ingwer schälen und sehr fein hacken. Chilischote waschen, entkernen und sehr fein würfeln.
Die Bohnen durch ein Sieb abgießen, dabei die Brühe in einer Schüssel auffangen und dann zurück in den Topf gießen.
Chili und Ingwer in die Brühe geben und wieder aufkochen. So lange bei mittlerer Hitze im offenen Topf kochen lassen, bis etwa 2 EL Flüssigkeit übrig sind. Abkühlen lassen.
Erdnusskerne hacken und zur Brühe geben, nach Belieben mit Süßstoff abschmecken. Brühe unter die Bohnen mischen und 15 Minuten ziehen lassen (marinieren). Mit der Reiswaffel anrichten.
1 Portion enthält
Fett	 3 g
gesättigte Fettsäuren 0,5 g
Eiweiß / Protein	 5 g
Ballaststoffe	 5 g
zugesetzter Zucker 0 g
Kalorien 98
Quelle: eatsmarter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.